Dialogische Beratung und Coaching - Peter Scholz  
SELBST
LÖSUNGEN
FINDEN
HOME
DIALOGISCHE BERATUNG
DIALOGISCHE MODERATION
PAARE IM DIALOG
FOCUSING
KURZZEITCOACHING
TEAMCOACHING
DEN
DIALOG
LERNEN

Lösungsfokussiertes Kurzzeitcoaching

Kurzzeitcoaching

bedeutet ... dass Sie in 20 bis 40 Minuten Coaching und mit 1 bis 5 Terminen ein sehr gutes Ergebnis für Ihr Anliegen finden können. Oft ist das schon genug. Denn: Ihre Selbsthilfekräfte wurden geweckt.

Das Motto lautet ... Stärken suchen statt Mängel jagen – Lösungen entwickeln statt Probleme wälzen.

Lösungsorientierung heißt ... eigene gute Erfahrungen und Fähigkeiten sowie brach liegende Ressourcen und Stärken zu nützen und damit Ihre persönliche Lösungskompetenz ins Zentrum Ihrer Aufmerksamkeit stellen.

Der Nutzen ist, dass Sie ...

  • attraktive Ziele finden und Schritt für Schritt umsetzen
  • gestärkte Zuversicht und Hoffung finden
  • Ihre Selbsthilfekräfte aktivieren und ausbauen
  • Ich unterstütze Sie ...

  • als Einzelperson – bei allen Entscheidungszwickmühlen, bei Ängsten, und sonstigen Problemen
  • als Paar, wenn Sie nach Wegen suchen, ihre Partnerschaft lebendiger zu machen oder bei schwelenden und offenen Konflikten eine nachhaltige Lösung brauchen
  • als Familie, wenn Sie Ihr Zusammenleben harmonischer gestalten möchten, bei Erziehungsfragen und allen Generationskonflikten
  • als Team, wenn Sie effektiver und menschlicher zusammen arbeiten wollen und aus gelösten Konflikten eine Chance zum Lernen sehen
  • und – nicht zu vergessen ... Ihr Aufwand bleibt sehr überschaubar.Es entstehen Ihnen geringe Kosten und Sie wenden wenig Zeit auf.


    Möchten Sie mehr über das Lösungsfokussierte Coaching erfahren?
    Lösungsfokussiertes Coaching basiert auf den Erkenntnissen und Erfahrungen der lösungsfokussierten Therapie und Beratung, wie sie seit 30 Jahren erfolgreich auf vielen Gebieten menschlichen Lebens angewandt wird. Erfolge in der Krisenberatung, in der Familientherapie, der Paarberatung, bei Suchtthemen und psychischen Problemen sind inzwischen nachgewiesen.
    Beim Lösungsfokussierten Coaching kommt es darauf an, den eigenen Blick auf eine mögliche und attraktive Zukunft nach dem Problem zu lenken. Sich zuerst und schwerpunktmäßig mit den Aspekten des Problems und des Leidens zu befassen, führt nicht zwingend zu einer guten Lösung. Oft steht die Problemanalyse und Ursachenforschung einer guten Lösung im Weg. Das muss nicht sein. Die Lösung hat oft nichts mit dem Problem und mit den Problemursachen zu tun.

    Eine kleine Geschichte soll dies verdeutlichen:

      Eine japanische Küstenortschaft wurde einst von einer Flutwelle bedroht. Die Welle wurde jedoch vorher durch einen Bauern, der alleine auf den am Hang über dem Dorf liegenden Reisfeldern arbeitete, weit draußen am Horizont gesichtet. Sofort setzt er die Felder in Brand, und die Dorfbewohner, die heraufgeschwärmt kamen, um ihre Ernte zu retten, wurden vor der Flut gerettet.

    Auch wenn die Probleme im lösungsfokussierten Coaching nicht im Mittelpunkt stehen, werden in unseren Gesprächen Ihre Beschwerden beachtet und die daraus entstandenen Schwierigkeiten und Leiden gesehen und gewürdigt. Sie nehmen allerdings einen kleinen Raum ein.
    Für die gute Lösung ist es oft entscheidender, welches Bild von der Zukunft Sie entwerfen. Es ist wichtig, attraktive Ziele für sich zu finden und Sie überprüfen diese immer wieder, ob sie noch gültig sind. Wesentlich ist, welche nächsten konkreten Schritte Sie hin zum Lösungsbild gehen werden. Ihre Lösungsenergie kommt aus der Zuversicht auf ein besseres Leben nach dem Problem – wie wenn ein kleines Wunder geschehen wäre.
    Mit dem Unterschied: Nicht eine Fee, sondern Sie selbst haben die wunderbare Veränderung bewirkt.
    Ist das nicht toll.

    Möchten Sie noch mehr über die lösungsorientierte Kurztherapie erfahren?
    Bitte lesen Sie bei wikipedia weiter.

    Zurück        Nach oben       

    EIGENE
    WEGE
    GEHEN

    "Wer die Menschen behandelt, wie sie sind, macht sie schlechter.
    Wer sie aber behandelt, wie sie sein könnten, macht sie besser."

    Goethe

    Steve deShazer,
    Yvonne Dolan

    Mehr als ein Wunder - Lösungsfokussierte Kurztherapie heute
    Carl-Auer Verlag, 2008

    Peter Szabo,
    Insoo Kim Berg

    Kurz(zeit)coaching mit Langzeitwirkung
    Borgmann 2006

    D. Meier, P. Szabo
    Coaching -
    Erfrischend einfach

    www.weiterbildungs-forum.ch

    Gunther Schmidt
    Liebesaffären zwischen Problem und Lösung
    Carl-Auer Verlag 2007

    Peter DeJong,
    Insoo Kim Berg

    Lösungen (er-)finden:
    das Werkstattbuch der lösungsorientierten Kurztherapie

    Verlag Modernes Leben 2003

    wunderantwort
    Die Fachzeitschrift für Systemisch- lösungs-
    orientierte Menschen
    wunderantwort